Willkommen auf der Website der Gemeinde Mettmenstetten



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Mettmenstetten zählt 5000 Einwohner

Am 12. Oktober 2018 hat sich die Familie Katarzyna, Pawel sowie Jan Ochal in Mettmenstetten angemeldet. Mit diesen drei Neuzuzügern ist nun die Zahl von 5000 Einwohnern erreicht – 13 Jahre, nachdem der 4000 Einwohner begrüsst werden konnte (übrigens, die Familie ist immer noch in der Gemeinde wohnhaft).

Im Rahmen einer kleinen Feier wurde den jungen Eltern durch Gemeindepräsident René Kälin (links) sowie die Leiterin der Einwohnerkontrolle, Simona Räber (rechts), Gutscheine von lokalen Gewerbebetrieben, Blumenstrauss, Dorfchronik mit Widmung sowie für Jan ein Teddy-Bär überreicht (siehe Bild ganz unten).

Neben Affoltern am Albis, Bonstetten, Obfelden sowie Wettswil am Albis ist nun Mettmenstetten die fünfte von vierzehn Gemeinden des Bezirks Affoltern, welche die Schwelle von 5000 Einwohnern erreicht hat. Einige in unserer Gemeinde anzutreffenden Baukrane/Baustellen und die vorhandenen Bauzonenreserven lassen erahnen, dass Mettmenstetten weiterhin wachsen wird.

Statistisches:

Jahr Einwohner
1900 1396
1950 1710
1970 1866
1980 2228
1990 2874
2000 3661
2010 4205

Der Frauen-/Männeranteil beträgt 50,5/49,5 %. Der Anteil ausländischer Bewohner beziffert sich auf rund 14,5 %.


5000. Einwohner
 

Datum der Neuigkeit 2. Nov. 2018