http://www.mettmenstetten.ch/de/politikverwaltung/politik/neuego/
15.08.2018 21:19:45


Auswertung der Online Umfrage „Neuen Gemeindeorganisation 2018+“



Ausgangslage

Am 21. Mai 2017 wurde die Bildung einer Einheitsgemeinde durch Vereinigung der Primarschulgemeinde mit der Politischen Gemeinde durch die Stimmbevölkerung der Gemeinde Mettmenstetten angenommen. Bei der Ausarbeitung der neuen Gemeindeordnung wurde bewusst entschieden, die ausserhalb der Einheitsgemeinde anfallenden Organisationsthemen erst nach Abschluss des Teilprojektes Einheitsgemeinde zu vertiefen. Der Gemeinderat hat eine Projektgruppe NGO 2018+ beauftragt, sich im Detail mit den Fragen der künftigen Organisation auseinanderzusetzen und Grundlagen für attraktive Behördenämter und eine klarere Trennung von politisch-strategischen und fachlich-operativen Aufgaben zu schaffen.

Mittels einer Umfrage ging es darum, die Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat und der Verwaltung sowie zusätzliche Fragen rund um die Organisation zu klären und daraus Handlungsfelder abzuleiten.


Informationen zur Umfrage

Es wurde ein Online-Fragebogen erstellt und die Behörden, Verwaltung, Schulen, Parteien, Vereine und Interessierte aus der Bevölkerung zur Teilnahme an der Umfrage aufgefordert. Die Rückmeldungen wurden summarisch und anonymisiert gesammelt. Die formulierten Erwartungen oder Verbesserungsvorschläge wurden durch die Projektgruppe bestmöglich in die weiteren Überlegungen aufgenommen, jedoch ohne Garantie auf deren Umsetzung resp. Anpassung.


Für die Projektgruppe NGO 2018+
Beat Bär, Leitung

 
Bericht_Umfrageresultate.pdf (175.9 kB)