Kopfzeile

Inhalt

Leitfaden externe Lieferungen und Dienstleistungen

Nummer
720.1
Name
Leitfaden externe Lieferungen und Dienstleistungen
Erlassdatum
1. Juni 2021
Inkrafttreten
1. Juni 2021
Informationen

Dieser Leitfaden beschränkt sich auf den Einkauf von externen Lieferungen der Gemeinde Mettmenstetten für Beträge unter Fr. 100‘000.00 einmalig und Fr. 25‘000.00 wiederkehrend. Bei externen Dienstleistungen betrifft es Beträge unter Fr. 150‘000.00 einmalig und Fr. 37‘500.00 wiederkehrend. Sind die Beträge höher oder geht es
um Bauleistungen, gilt das kantonale Recht mit folgenden Schwellenwerten:
Bei wiederkehrenden Dienstleistungen mit unbestimmter Laufzeit über Fr. 37‘500.00 pro Jahr muss gemäss § 4 der kantonalen Submissionsverordnung alle vier Jahre neu ausgeschrieben werden. Der Leitfaden richtet sich an Behördenmitglieder und Verwaltungspersonal und geht auf häufige und typische Fragestellungen ein, kann aber nicht allen Besonderheiten Rechnung tragen. Die Abteilung Bau ist zuständig für die laufende Nachführung dieses Leitfadens, inkl. Antragstellung an den Gemeinderat.

Zugehörige Objekte

Name
Leitfaden_ext._Lieferungen_und_Dienstleistungen.pdf Download 0 Leitfaden_ext._Lieferungen_und_Dienstleistungen.pdf